Für interessierte Leser:

 

Sättel von Stübben

http://www.stuebben.com/

 

Zaumzeug

Je nach Ausbildung sind die Möglichkeiten der Aufzäumung so vielseitig wie die Rasse an sich. Diese durchaus empfindsamen Pferde werden oft nach der Methode Ethologique gebisslos geritten.

 

 

Hufschuhe

Wer sein Pferd nicht nur barhuf oder beschlagen gehen lassen möchte, kann mit Hufschuhen sehr gut zurechtkommen.
Gute Erfahrungen wurden z. B. mit Renegades Hufschuhen gemacht, die leicht an und aus zu ziehen sind und durch ihre gute Passform wenig verloren gehen.

Auf der folgende Seiten findet Ihr weitere Informationen zur Firma Renegades: http://www.renegade-hufschuhe.net/